Training am Morgen

Aktivität am Morgen-Ganzkörpertraing m.Aufwärnen Schlingtraining,Hanteltraining
Dauer 1h 12 min.

Sieh dir mein Training auf Strava an: https://www.strava.com/activities/1187531552

Tipps zum Laufen – Joggen als Anfänger

1.Egal welchen Grund … sei es das abnemen oder aber um eine gewisse Grundfitness zu erzielen …mache Dich darüber bewusst warum „Will ich laufen „?

2. Wie oft soll man laufen – jeden Tag am Anfang laufen ist garantiert der verkehrte Weg. Anfangen sollte man mit 3 x in der Woche laufen für max 45 Minuten damit man am Anfang keine Probleme mit dem Knie/Bein bekommt. Auch wenn die Kondition stand hält. Lieber dann öfters aber kürzer.

3.Schrittlänge / mache kleine Schritte – dafür schnellere Schritte

4.Achtet auf den Körper, wenn beschwerden auftreten reagieren und eventuell zum Arzt gehen

5. Muskulatur aufbauen mit Kniebeugen – Laufen ist auch eine Belastung für den Körper Rücken/-Bauchmuskulatur aufbauen

6. Laufkleidung / Unterwäsche muss gut sein wie gutes Funktionsshirt aber keine Baumwolle- was oben drüber ist, auch im Winter ist egal. Fühlt ich euch wohl beim laufen.

7. Schuhe / Geht zum richtigen Laufschuhgeschäft – lasst eine Laufanalyse machen um die richtigen Schuhe für dich zu finden – es können auch unbekannte Marken bei den Schuhen sein. Probiert die Schuhe an

8. Motivation / ich finde es cool das ich das laufen an bestimmte Gewohnheiten verknüpfe. Setze das Laufen in die Gewohnheit / es ist zwar am Anfang furchtbar morgens für manche nach dem Aufstehen zu laufen – aber man gewöhnt sich daran. Oder mache es abends direkt nach der Arbeit bevor das Sofa dir gehört.

 

Gruss Euer Trainer Jörg